· 

Pressemeldung: Sehenswertes Tennis auch im Winter

(Verl) Beim TC Kaunitz spielen die 1. Damen in der Verbandsliga der Tennis-Winterrunde und die 1. Herren in der Ostwestfalenliga. Das erste Heimspiel in diesem Jahr findet am kommenden Sonntag, den 13. Januar statt. Das 1. Damenteam um Mannschaftsführerin Kerstin Heppe erwartet die Mannschaft des TG Friederika Bochum, den derzeitigen Tabellenletzten. Nach einer Niederlage im ersten Spiel gegen Westerkappeln und einem Heimsieg gegen den THC Münster belegen die Kaunitzerinnen aktuell den 4. Tabellenplatz. Sie brauchen den Sieg am Sonntag für den Klassenerhalt. Das Heimspiel findet in der vereinseigenen Halle des TC Kaunitz an der Lindenstraße 187 in Verl ab 13.00 Uhr statt, Besucher sind willkommen.

 

 1. TCK-Herren in der OWL-Liga mit zwei Kreisderbys

 Am Samstag darauf, den 19. Januar, folgt ein weiteres Highlight: Das Heimspiel der 1. Herren in der OWL-Liga gegen den Gütersloher TC Rot-Weiß. Die Gruppe besteht insgesamt aus sieben Mannschaften, von denen mindestens die letzten beiden absteigen. Die bisherige Bilanz des TCK-Teams um Mannschaftsführer Simon Graute: Ein verlorenes Spiel, ein Unentschieden. Das letzte Spiel wird am Samstag, den 23. März, ebenfalls als Heimspiel, gegen die 1. Herren vom SV Arminia Gütersloh ausgetragen.

 

Erfolgreiche Halbzeit bei den Senioren

 Bei den Senioren haben die 1. Damen 40 ihre ersten zwei Spiele in der Verbandsliga der Winterrunde gewonnen und führen damit die Tabelle an. Im Februar stehen zwei weitere Spiele an, die über den Aufstieg entscheiden. Ebenfalls gute Chancen für einen Aufstieg haben die Herren 30, die mit drei Siegen in die Bezirksliga gestartet sind. Die Herren 50 (im Sommer Herren 40) sind letztes Jahr in die Westfalenliga aufgestiegen. Nach den ersten beiden verlorenen Spielen belegen die Senioren den vorletzten Tabellenplatz, drei Spiele stehen noch aus. Bei drei Absteigern innerhalb der 6er-Gruppe stehen die Chancen für den Klassenerhalt eher schlecht.

 

Foto

Erfolgreiches Team beim letzten Heimspiel gegen den THC Münster: Die 1. Damen des TCK (v. l. h.) hier mit Kathrin Mocek, Julia Becker, Kerstin Heppe (MF), Lena Heidenreich, Merle Kampwirth. Foto privat.

 

Pressekontakt:

Daniela Wohlfromm,

news@tc-Kaunitz.de

Mobil. 0151 61205111

 

 

 

Tennisclub Kaunitz e. V. 

Lindenstraße 187, 33415 Verl

Tel. Clubhaus: 05246 2525

E-Mail: vorstand@tc-kaunitz.de

Hallenplatz hier online buchen!

Bitte vorher Chipkarte für Eingang und Licht anfordern bei Jens Lengfeld bzw. vom 2. bis 28.1.2019 bei Markus Vedder, 0172 5261310,

E-Mail: tennishalle@tc-kaunitz.de

Öffnungszeiten „Jenny's Point“

Aktuell:

Mittwochs und Freitags ab 19.00 Uhr
 

Kontakt Jenny: 0171 7364802