· 

Aktuelle Aussichten zur Tennissaison 2020

Liebe Tennisfreunde,

seit dem 16. März ist unsere Tennishalle geschlossen und auch draußen, auf unseren Plätzen, darf kein Tennis gespielt werden. Diese Regelungen der NRW-Landesregierung gelten zunächst noch bis zum 19. April. Am kommenden Mittwoch, dem 15. April, wollen sich die Ministerpräsidenten der Länder mit der Bundeskanzlerin dazu beraten, wie sie weiter vorgehen werden. In seiner heutige Osteransprache warb Armin Laschet, Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, bereits für einen "Fahrplan zurück in eine Normalität des Alltags". Die Tageszeitung Neue Westfälische berichtet, dass dazu bereits ein 15-seitiges Schriftstück mit "möglichen Ausstiegsszenarien aus den Corona-Auflagen" erarbeitet wurde und der Bundeskanzlerin vorläge. Was heißt das für uns Tennisfreunde?

 

 

Über welche Maßnahmen und Ideen diskutieren derzeit Tennisfunktionäre, Spieler und Trainer? 

 

Da wir im Sommer draußen Tennis spielen, sind geforderte Mindestabstände und Kontaktverbote wesentlich leichter einzuhalten als bei vielen anderen Sportarten. Daher hoffen viele, dass bereits vor der Wettspielsaison, die laut Empfehlung des DTB und Entscheidung der Verbände nicht vor dem 8. Juni beginnen soll, das Tennisspiel unter entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen stattfinden kann. Dafür hat sich bereits am 3. April der Präsident des Niederrheinischen Tennisverbandes Dietloff von Arnim an die NRW-Bezirksregierung und den Landessportbund NRW gewandt. In seinen Briefen wies er ausdrücklich darauf hin, dass man in den Clubs z. B. auch erstmal nur Einzel spielen könne. Und, dass aus Sicherheitsgründen die Clubhausgastronomien und die Umkleiden und Sanitärräume vorerst geschlossen bleiben könnten. So wäre es auch für die Trainer möglich, ihre Arbeit wieder aufzunehmen.

 

Hört man sich bei Spielern und Trainern des TC Kaunitz um, decken sich die Ansichten mit denen des Niederrheinischen Präsidenten. Wobei es auch viele sehr schade fänden, wenn die Clubhausgastronomie geschlossen bliebe. Man könnte sicher auch hier mit entsprechenden Maßnahmen und Mindestabständen bei den Tischen draußen die Vorgaben einhalten ... Zumal auch die Gastronomen in den Vereinen unter finanziellen Einbußen leiden.

 

Der TC Kaunitz wird euch auf dem Laufenden halten. Nach dem dem 15. April werden wir hoffentlich Genaueres dazu erfahren, ob und wie Maßnahmen gelockert werden.

 

Bis dahin, haltet euch mit euren kreativen Trainingsideen fit!

 

 

Tennisclub Kaunitz e. V. 

Lindenstraße 187, 33415 Verl

Tel. Clubhaus: 05246 2525

E-Mail: vorstand@tc-kaunitz.de

Hallenplatz-Buchung Winter 20/21

Bitte vorher Chipkarte für Eingang und Licht anfordern bei Jens Lengfeld, Mobil: 0151 15636765

E-Mail: tennishalle@tc-kaunitz.de