· 

TC Kaunitz: 1. Damen 40 starten durch

Im letzten Jahr sind sie noch aufgrund von Verletzungsausfällen aus der Verbandsliga der Damen 40 abgestiegen. In diesem Jahr wollen sie wieder zurück. Dabei unterstützt werden sie von der Top-Spielerin Christina Peitz, die als Neu-Vierzigerin für die TCK-Seniorinnen eine willkommene Verstärkung an der Spitze ist. Christina spielt zwar auch noch in den ersten beiden Damenmannschaften, da in diesem Jahr jedoch die zweite Damenmannschaft nicht aufgestellt wurde, hilft sie gern dort aus, wo sie gebraucht wird.

 

Das erste Spiel in der OWL-Liga gegen die Damen von Rot-Weiß Senne, die gerade aus der Altersgruppe 30 gewechselt sind, wurde mit 7:2 gewonnen. Manche Einzelmatches - ob gewonnen oder verloren - waren enger, als das Ergebnis zeigt. Nach dem 4:2 in den Einzeln wurden alle drei Doppel gewonnen.

 

Das Team um das Mannschaftsführer-Doppel Kerstin Altemeier und Manuela Schröder freute sich auch, dass viele TCK-Fans in die Senne kamen und sich die Spiele der Damen 40 anschauten. Es kamen auch noch ganz andere.  Konkurrenzbeobachtung vom Nachbarverein TTC Verl, dem nächsten Gegner am Wochenende drauf.

Tennisclub Kaunitz e. V. 

Lindenstraße 187, 33415 Verl

Tel. Clubhaus: 05246 2525

E-Mail: vorstand@tc-kaunitz.de

Hallenplatz-Buchung Winter 20/21

Derzeit wegen behördlicher Anordung kein Spielbetrieb möglich!

Bitte vorher Chipkarte für Eingang und Licht anfordern bei Jens Lengfeld, Mobil: 0151 15636765

E-Mail: tennishalle@tc-kaunitz.de