· 

TCK-Jugendclubmeisterschaften: Der Nachwuchs zeigt sein Können

Nachbericht zu den Jugendclubmeisterschaften des TC Kaunitz im September 2020

 An den diesjährigen Jugendclubmeisterschaften nahmen insgesamt 45 Kinder und Jugendliche teil. Gespielt wurde in vier Altersklassen:  U9 und U10 sowie U14 und U18. Organisiert und begleitet wurde das Event von einem engagierten Jugendteam, zu dem gehören: Hendrik Kröger-Labusch, Katrin Thebille und Daniela Kleinegesse. Daniela Kleinegesse berichtet, stellvertretend aus der Sicht des Jugendteams:

 

Zunächst galt es, die Kids in passende Mannschaften einzuteilen und ein angemessenes Turniersystem zu finden. Dank der Unterstützung von den Vereinstrainern Hans Kettelhoit und Gisela Helfberend wurde dies schnell gefunden. Am 13. September fand das Turnier der U9- und U10-Mannschaften statt. Bei herrlichstem Sonnenschein spielten die U9-Kids in zwei Gruppen im Kleinfeld gegeneinander und konnten bei diversen Geschicklichkeitsspielen eifrig Stempel sammeln. Die Jungen und Mädchen hatten sichtlich viel Spaß dabei, was auch daran lag, dass einige ältere Mädchen aus dem Jugendbereich die Geschicklichkeitsspiele durchführten und beim Zählen der Tennisspiele Hilfe leisteten. Viel Applaus gab es von den Eltern und Verwandten, die die Spiele ihrer Kinder mit Stolz verfolgt haben und erstaunt waren über die vielen Ballwechsel.

 

Die U10-Kinder mussten nach dem Prinzip "Jeder gegen Jeden" im Midcourtfeld spielen. Hier konnte man schon richtig tolle Spiele verfolgen. Die Ballwechsel konnte sich das Publikum mit großer Freude ansehen, da die vier Jungs und Feline Labusch, als einziges Mädchen, die Bälle teilweise gekonnt in die freie Ecke platziert haben. Die Kids wurden hierfür mit großen Applaus belohnt. Am Ende des Turniers standen die Sieger fest.

 

Platzierung U9

1. Luca Thebille

2. Lenn Hüttenhölscher

3. Milla Nüst

Platzierung U10

1. Titus Kleinegesse

2. Feline Labusch

3. Ben Moritz


 

Die Clubmeisterschaften der Jugendlichen

Für die Jugendlichen der U14 und U18-Konkurrenzen haben wir das „Doppel-Ko-System“ gewählt, da alle Teilnehmer zwei oder mehr Spiele durchführen mussten. Zudem hatte jeder die Chance, auch mit einem verlorenen Spiel, das Turnier noch zu gewinnen. Los ging es für die Jugendlichen am 14. September 2020. Innerhalb von drei Wochen sollten sich die Jungen und Mädchen der U14 und U18 Konkurrenzen selbstständig verabreden, so dass am 3. Oktober 2020 die Finalspiele ausgetragen werden konnten. An einigen Tagen waren fast alle Plätze des TC Kaunitz mit Jugendspielen belegt, sodass es im Laufe der Woche immer wieder tolle Matches zu sehen gab. Am 03.10.2020 fanden dann die heiß ersehnten Finalspiele statt. Auch hier konnten wir spannende Spiele erleben und feststellen, dass der TC Kaunitz sehr viele talentierte Spieler und Spielerinnen hat.

 

Unser Fazit lautet: Es waren super schöne Tennistage beim TC Kaunitz. Wir haben jeden Menge talentierte Spieler und Spielerinnen gesehen, die weiterhin mit sportlichem Ehrgeiz und mit viel Spaß ihrem Training nachgehen. Ein großes Lob sprechen wir dabei den Trainern des TC Kaunitz aus: Chefcoach Hans Kettelhoit, Gisela Helfberend und Laurenz Frevert - sie haben durch das regelmäßige Training die Kinder und Jugendlichen so weit gebracht.

 

Platzierung U14-Juniorinnen

1. Lina Kleinegesse

2. Carlotta Nüst

3. Mariella Beckhoff

Platzierung U18-Juniorinnen

1. Laura Primorac

2. Georgina Labusch

3. Julie Althans


Platzierung U14-Junioren

1. Felix Buschmann

2. Mats Köckerling

3. Silas Schulte-Lindhorst

Platzierung U18-Junioren

1. Julian Beckhoff

2. Til Köckerling

3. Julius Niederschulte


Tennisclub Kaunitz e. V. 

Lindenstraße 187, 33415 Verl

Tel. Clubhaus: 05246 2525

E-Mail: vorstand@tc-kaunitz.de

Hallenplatz-Buchung Winter 20/21

Bitte vorher Chipkarte für Eingang und Licht anfordern bei Jens Lengfeld, Mobil: 0151 15636765

E-Mail: tennishalle@tc-kaunitz.de